Pfotenschutz

Pfotenschutz

Pfotenschutz

Booties (Hundepfotenschuhe) sind vergleichbar mit Socken, die über die Pfoten gezogen und mit einem (elastischem) Klettverschluss befestigt werden.
Booties werden hauptsächlich im Schlittenhundesport eingesetzt, um die Hundepfoten im Schnee zu schützen ohne die Bewegung einzuschränken. Denn Klumpenbildung zwischen den Zehen oder verharschter Schnee oder Eis kann zu Verletzungen an den Ballen oder Nagelbett führen.

Booties schüt­zen also vor Verletzun­gen beziehungsweise dienen dem Schutz bereits verletzter Pfoten – nicht nur im Schlittenhundesport!

Jeder Hund sollte an Booties gewöhnt werden und darin laufen können, damit er sie zum Schutz vor Verletzungen oder im Falle einer Verletzung problemlos akzeptiert. Daher sollte auch jeder Hundesportler nach dem (Zughunde)Training die Pfoten seines Hundes kontrollieren und Booties für den Fall der Fälle bereithalten.

Aus welchem Material sind die Booties gefertigt?
Cordura ist ein sehr robustes, belastbares, wasserfestes Nylon-Material. Es wird häufig im Outdoor-Bereich eingesetzt - je nach Materialstärke beispielsweise als Innen- oder Außenhaut bei Rucksäcken oder als Verstärkung von Motorradbekleidung. Die 330er Stärke (z. B. für Schlittenhundesport/Rennen) ist dünner und weicher als die derbere, gröbere 500er Qualität (z. B. Schneetraining/Schotter etc.)

Welche Größe braucht mein Hund?
Die richtige Größe wird ermittelt, indem die Pfote an der breitesten Stelle gemessen wird. Dazu kann entweder der Pfotenabdruck gemessen werden oder die Pfote auf ein Maßband gestellt werden. Alternativ kann man die Pfote auf ein Blatt Papier stellen, rechts und links eine Markierung setzen und diese ausmessen.    

Wie werden Booties korrekt angezogen?
Die Seite mit dem Klettverschluß gehört nach hinten. Nachdem die Pfote fest im Bootie steckt, legt man auf der Oberseite der Pfote eine Falte, so dass die Pfotenunterseite glatt ist. Danach wird der Klettverschluss sehr stramm angezogen, damit der Hund beim Laufen nicht behindert wird oder das Bootie verloren geht.

Wie lange halten Booties?
Je nach Intensität der Belastung, Krallenlänge und dem jeweiligen Untergrund verschleißt ein Bootie mehr oder weniger schnell. Booties aus Cordura sind zwar sehr strapazierfähig, aber Verschleißartikel. Das bedeutet: Ist ein Bootie durchgelaufen, wird das nächste angezogen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Bootie 330er Cordura

Bootie (Hundepfotenschuh) mit elastischem Klettverschluß für leichtere Beanspruchungen z. B. Schnee

lieferbar in verschiedenen Größen

2,50 € *
Auf Lager
Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bootie 500er Cordura

Bootie (Hundepfotenschuh) mit elastischem Klettverschluß für höhere Beanspruchungen z. B. Schnee/Schotter

lieferbar in verschiedenen Größen

3,20 € *
Auf Lager
Lieferzeit 3 - 5 Tage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand